• Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Montag, 16 Jul 2018
Sie sind hier: Start Veranstaltungsplan
Veranstaltungsplan PDF Drucken E-Mail

In der Stadtbibliothek Schönebeck finden Veranstaltungen vielfältigster Art statt:

Januar 2019 >> Mai 2019 >> September 2018 >>
Februar 2019 >> Juni 2019 >> Oktober 2018 >>
März 2019 >> Juli 2018 >> November 2018 >>
April 2019 >> August 2018 >> Dezember 2018 >>


Juli 2018

Leskien_KopieAusstellung: "Architekturfotografie in Berlin" - Anke Leskien - 30. April bis 27. August 2018

Eine neue Ausstellung wird ab Mai in der Stadtbibliothek Schönebeck gezeigt. Die Kunstwerke können vom 30. April bis 27. August 2018 während der allgemeinen Öffnungszeiten der Stadtbibliothek in den Räumlichkeiten Am Stadtfeld 40 bewundert werden. Anke Leskien präsentiert eine Auswahl an Werken, die während eines Fotografie-Kurses entstanden sind. Für Anfragen steht die Künstlerin gerne zur Verfügung.




August 2018

Leskien_KopieAusstellung: "Architekturfotografie in Berlin" - Anke Leskien - 30. April bis 27. August 2018

Eine neue Ausstellung wird ab Mai in der Stadtbibliothek Schönebeck gezeigt. Die Kunstwerke können vom 30. April bis 27. August 2018 während der allgemeinen Öffnungszeiten der Stadtbibliothek in den Räumlichkeiten Am Stadtfeld 40 bewundert werden. Anke Leskien präsentiert eine Auswahl an Werken, die während eines Fotografie-Kurses entstanden sind. Für Anfragen steht die Künstlerin gerne zur Verfügung.




September 2018

PLAKAT_Lesekrone_18_KopieWettbewerb um die Schönebecker Lese-Krone 2018

Am 12. September 2018 wird in der Stadtbibliothek Schönebeck wieder um die Wette gelesen und am Ende die diesjährige Lesekönigin der Stadt Schönebeck gekürt. Die acht Schulsiegerinnen der teilnehmenden Grundschulen werden eine Jury von ihren Vorlesefähigkeiten überzeugen müssen. Dabei lesen sie sowohl einen selbst gewählten Text als auch eine unbekannte Textstelle, die die Mitarbeiterinnen der Bibliothek ausgesucht haben. Diese Zeilen sind bis dahin natürlich streng geheim! Die Teilnehmerin, die die Jury am meisten überzeugen konnte, wird Siegerin und fährt im Herbst zum Kreisausscheid in der Kreisbibliothek Aschersleben. Wir drücken ihr schon jetzt die Daumen für eine erfolgreiche Teilnahme!  Die Lesekrone ist ein Projekt des Friedrich-Bödecker-Kreises in Sachsen-Anhalt e.V. in Kooperation mit der Landesfachstelle für öffentliche Bibliotheken und der Grundschule "Am Elbdamm" Magdeburg, gefördert vom Land Sachsen-Anhalt.


Koffer2018_KopieLesung "Ein Koffer für's Leben" - von und mit Melanie Lange und Gabriele Brandes, 18.9.2018, 19 Uhr

Eine Buchlesung mit dem Titel "Koffer für's Leben" von und mit Melanie Lange und Gabriele Brandes findet am Dienstag, 18. September 2018, um 19 Uhr in der Stadtbibliothek, Am Stadtfeld 40, in Schönebeck statt. Die Trainerin für Gesundheitsförderung hat gemeinsam mit der Ernährungs- und Gesundheitsberaterin das Buch "Ein Koffer für's Leben" geschrieben. In dem Ratgeber wollen die Autorinnen mit einem Zwölf-Wochen-Programm zu mehr Balance, Achtsamkeit, Bewegung und Lebensfreude im Alltag anregen. Beide empfehlen unter anderem, mit allen Sinnen zu essen, die Welt mal wieder aus Kinderaugen zu betrachten und allen Dingen gegenüber ganz offen und neugierig zu sein. Die lizenzierte Life Kinetik Trainerin und die ärztlich geprüfte Fastenleiterin haben auch gleich einen "Sanitätskoffer für die Seele" entwickelt. Darin enthalten sind neben dem Buch eine Pinnwand, um schöne Momente in Form von Bildern festzuhalten, Stifte und Notfallbriefe. Wer in der schnelllebigen Zeit auf der Suche nach mehr Achtsamkeit und Lebensfreude ist, kommt also am 18. September in die Schönebecker  Stadtbibliothek. Der Eintrittspreis beträgt 3,00 Euro, Reservierungen werden ab dem 23. Juli 2018 in der Stadtbibliothek entgegen genommen.

 

Blumenmeer_Ersatz-_Titelbild_KopieAusstellung: "Von Nachtfaltern, Tintenmeeren und Mondscheinblumen" - Victoria Gehricke - September bis Ende Dezember 2018

Eine neue Ausstellung wird ab September in der Stadtbibliothek Schönebeck gezeigt. "Von Nachtfaltern, Tintenmeeren und Mondscheinblumen" lautet der Titel der Ausstellung von Victoria Gehricke. Die Kunstwerke können dann bis zum Ende des Jahres während der allgemeinen Öffnungszeiten der Stadtbibliothek in den Räumlichkeiten Am Stadtfeld 40 bewundert werden. Die Schönebecker Künstlerin präsentiert eine Auswahl an Werken, die die gelernte Sozial-Pädagogin u.a. in verschiedene Mal- und Zeichenkurse gestaltet hat. Darüber hinaus hat sie bereits mehrere Ausstellungen zu verschiedenen Themen ausgerichtet. Die Malerin sagt selbst über ihre Bilder:

"Wenn weiße Nachtfalter wach werden" ist der Titel eines großformatigen Bildes, in dem ich eine Filmszene dargestellt habe. Die Wahl dieses Themas entspringt meiner Begeisterung für Filme, Kino und Fernsehen. Die Meeresthematik in den darauffolgend entstandenen Bildern ist Ausdruck meiner Liebe zum Meer und seinen Bewohnern. In den Blumendarstellungen vereinigen sich meine Faszination für Pflanzen, die ich gerne aus ungewöhnlicher Perspektive betrachte und mein Interesse an der Fotografie. Dass es sich um Momentaufnahmen, herausgehobene Augenblicke sowie um besondere Details handelt, die ich darzustellen versuche, ist eine Gemeinsamkeit der Bilder und der Grund dafür, dass sie zusammen in dieser Ausstellung zu sehen sind. Ähnlich sind sie sich auch in ihrer Farbigkeit, die im Kontrast steht zu der Betonung bestimmter Eigenschaften und Zustände, wie Dunkelheit, Tiefe und Nacht in einem nicht bewertenden Sinne. Gerne darf der Betrachter seine eigenen Deutungen vornehmen. Dazu empfiehlt es sich, erst später oder gar nicht auf die Bildtitel zu schauen. Man darf gespannt sein!



Oktober 2018

Blumenmeer_Ersatz-_Titelbild_KopieAusstellung: "Von Nachtfaltern, Tintenmeeren und Mondscheinblumen" - Victoria Gehricke - September bis Ende Dezember 2018

Eine neue Ausstellung wird ab September in der Stadtbibliothek Schönebeck gezeigt. "Von Nachtfaltern, Tintenmeeren und Mondscheinblumen" lautet der Titel der Ausstellung von Victoria Gehricke. Die Kunstwerke können dann bis zum Ende des Jahres während der allgemeinen Öffnungszeiten der Stadtbibliothek in den Räumlichkeiten Am Stadtfeld 40 bewundert werden. Die Schönebecker Künstlerin präsentiert eine Auswahl an Werken, die die gelernte Sozial-Pädagogin u.a. in verschiedene Mal- und Zeichenkurse gestaltet hat. Darüber hinaus hat sie bereits mehrere Ausstellungen zu verschiedenen Themen ausgerichtet. Die Malerin sagt selbst über ihre Bilder:

"Wenn weiße Nachtfalter wach werden" ist der Titel eines großformatigen Bildes, in dem ich eine Filmszene dargestellt habe. Die Wahl dieses Themas entspringt meiner Begeisterung für Filme, Kino und Fernsehen. Die Meeresthematik in den darauffolgend entstandenen Bildern ist Ausdruck meiner Liebe zum Meer und seinen Bewohnern. In den Blumendarstellungen vereinigen sich meine Faszination für Pflanzen, die ich gerne aus ungewöhnlicher Perspektive betrachte und mein Interesse an der Fotografie. Dass es sich um Momentaufnahmen, herausgehobene Augenblicke sowie um besondere Details handelt, die ich darzustellen versuche, ist eine Gemeinsamkeit der Bilder und der Grund dafür, dass sie zusammen in dieser Ausstellung zu sehen sind. Ähnlich sind sie sich auch in ihrer Farbigkeit, die im Kontrast steht zu der Betonung bestimmter Eigenschaften und Zustände, wie Dunkelheit, Tiefe und Nacht in einem nicht bewertenden Sinne. Gerne darf der Betrachter seine eigenen Deutungen vornehmen. Dazu empfiehlt es sich, erst später oder gar nicht auf die Bildtitel zu schauen. Man darf gespannt sein!



November 2018

Blumenmeer_Ersatz-_Titelbild_KopieAusstellung: "Von Nachtfaltern, Tintenmeeren und Mondscheinblumen" - Victoria Gehricke - September bis Ende Dezember 2018

Eine neue Ausstellung wird ab September in der Stadtbibliothek Schönebeck gezeigt. "Von Nachtfaltern, Tintenmeeren und Mondscheinblumen" lautet der Titel der Ausstellung von Victoria Gehricke. Die Kunstwerke können dann bis zum Ende des Jahres während der allgemeinen Öffnungszeiten der Stadtbibliothek in den Räumlichkeiten Am Stadtfeld 40 bewundert werden. Die Schönebecker Künstlerin präsentiert eine Auswahl an Werken, die die gelernte Sozial-Pädagogin u.a. in verschiedene Mal- und Zeichenkurse gestaltet hat. Darüber hinaus hat sie bereits mehrere Ausstellungen zu verschiedenen Themen ausgerichtet. Die Malerin sagt selbst über ihre Bilder:

"Wenn weiße Nachtfalter wach werden" ist der Titel eines großformatigen Bildes, in dem ich eine Filmszene dargestellt habe. Die Wahl dieses Themas entspringt meiner Begeisterung für Filme, Kino und Fernsehen. Die Meeresthematik in den darauffolgend entstandenen Bildern ist Ausdruck meiner Liebe zum Meer und seinen Bewohnern. In den Blumendarstellungen vereinigen sich meine Faszination für Pflanzen, die ich gerne aus ungewöhnlicher Perspektive betrachte und mein Interesse an der Fotografie. Dass es sich um Momentaufnahmen, herausgehobene Augenblicke sowie um besondere Details handelt, die ich darzustellen versuche, ist eine Gemeinsamkeit der Bilder und der Grund dafür, dass sie zusammen in dieser Ausstellung zu sehen sind. Ähnlich sind sie sich auch in ihrer Farbigkeit, die im Kontrast steht zu der Betonung bestimmter Eigenschaften und Zustände, wie Dunkelheit, Tiefe und Nacht in einem nicht bewertenden Sinne. Gerne darf der Betrachter seine eigenen Deutungen vornehmen. Dazu empfiehlt es sich, erst später oder gar nicht auf die Bildtitel zu schauen. Man darf gespannt sein!



Dezember 2018

Blumenmeer_Ersatz-_Titelbild_KopieAusstellung: "Von Nachtfaltern, Tintenmeeren und Mondscheinblumen" - Victoria Gehricke - September bis Ende Dezember 2018

Eine neue Ausstellung wird ab September in der Stadtbibliothek Schönebeck gezeigt. "Von Nachtfaltern, Tintenmeeren und Mondscheinblumen" lautet der Titel der Ausstellung von Victoria Gehricke. Die Kunstwerke können dann bis zum Ende des Jahres während der allgemeinen Öffnungszeiten der Stadtbibliothek in den Räumlichkeiten Am Stadtfeld 40 bewundert werden. Die Schönebecker Künstlerin präsentiert eine Auswahl an Werken, die die gelernte Sozial-Pädagogin u.a. in verschiedene Mal- und Zeichenkurse gestaltet hat. Darüber hinaus hat sie bereits mehrere Ausstellungen zu verschiedenen Themen ausgerichtet. Die Malerin sagt selbst über ihre Bilder:

"Wenn weiße Nachtfalter wach werden" ist der Titel eines großformatigen Bildes, in dem ich eine Filmszene dargestellt habe. Die Wahl dieses Themas entspringt meiner Begeisterung für Filme, Kino und Fernsehen. Die Meeresthematik in den darauffolgend entstandenen Bildern ist Ausdruck meiner Liebe zum Meer und seinen Bewohnern. In den Blumendarstellungen vereinigen sich meine Faszination für Pflanzen, die ich gerne aus ungewöhnlicher Perspektive betrachte und mein Interesse an der Fotografie. Dass es sich um Momentaufnahmen, herausgehobene Augenblicke sowie um besondere Details handelt, die ich darzustellen versuche, ist eine Gemeinsamkeit der Bilder und der Grund dafür, dass sie zusammen in dieser Ausstellung zu sehen sind. Ähnlich sind sie sich auch in ihrer Farbigkeit, die im Kontrast steht zu der Betonung bestimmter Eigenschaften und Zustände, wie Dunkelheit, Tiefe und Nacht in einem nicht bewertenden Sinne. Gerne darf der Betrachter seine eigenen Deutungen vornehmen. Dazu empfiehlt es sich, erst später oder gar nicht auf die Bildtitel zu schauen. Man darf gespannt sein!



Januar 2019



Februar 2019



März 2019



April 2019



Mai 2019



Juni 2019


Seitenlogo

 

Anmeldung

  • *
    *
    *
    *
    *
    Fields marked with an asterisk (*) are required.
  • Stadtbibliothek Schönebeck

    Anschrift:
    Stadt Schönebeck (Elbe)
    SG Bibliothek
    Am Stadtfeld 40
    39218 Schönebeck (Elbe)

    Tel.: (03928) 65 699
    Fax.: (03928) 84 98 36

    Kontakt

    Öffnungszeiten:
    Mo, Di, Do
    10 - 12 Uhr
    13 - 18 Uhr
    Mi, Fr
    10 - 12 Uhr

    Lageplan/Anfahrt

    Partner

    Stadtwerke
    Buchhandlung