• Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Mittwoch, 28 Jun 2017
Sie sind hier: Start Bildergalerie Lese-Krone 2011
Lese-Krone Sachsen-Anhalt 2011 PDF Drucken E-Mail

sTeilnehmerWettbewerb um die Schönebecker Lese-Krone am 14. September 2011 in der Stadtbibliothek Schönebeck

Bereits zum vierten Mal hat der Friedrich-Bödecker-Kreis in Sachsen-Anhalt gemeinsam mit der Grundschule "An der Klosterwuhne" Magdeburg zum Wettbewerb "Lese-Krone" Sachsen-Anhalt aufgerufen.
Auch sechs Schönebecker Grundschulen haben sich in diesem Jahr mit ihren dritten Klassen an dem Wettbewerb beteiligt.
Nachdem alle teilnehmenden Schulen ihren Lesekönig bzw. Lesekönigin gekürt hatten, wurde nun in einer Zwischenrunde der Stadtsieger ermittelt.
Aus diesem Anlass wurden die Schulsieger am Mittwoch, dem 14. September 2011, in die Stadtbibliothek Schönebeck, Am Stadtfeld 40 eingeladen.
Um 15.00 Uhr fand der Wettbewerb um die Schönebecker Lese-Krone statt.
Der gekrönte Lese-König wird dann am 17. November 2011 im Landesfunkhaus des MDR in Magdeburg an einer zentralen Veranstaltung teilnehmen, bei der unter den regionalen Lese-Königen ein Landessieger ermittelt und die Lese-Krone Sachsen-Anhalts überreicht wird.
Wir drücken unserem Schönebecker Stadtsieger schon jetzt beide Daumen!

sJury

Die Jury des Schönebecker Wettbewerbs setzte sich aus folgenden Personen zusammen:
Nicole Lüdecke, Vertreterin des Museumsfördervereins und Leserin, Claudia Sopart, Geschäftsführerin der Buchhandlung "Am Rathaus", sowie Annemarie Röseler und Katharina Jarling, beide Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek Schönebeck.
(auf dem Foto von links nach rechts)

 


 

Die Teilnehmer des Schönebecker Vorlesewettbewerbes

Zu den Teilnehmern des Wettbewerbes um die Schönebecker Lese-Krone gehörten Angelina Bollmann, Clara Kubsch, Anna Lemke, Chiara Luther, Lauri Magel und Levi Julius Sochor.
Sie hatten die Möglichkeit, anhand selbst mitgebrachter Texte ihre Vorlese-Qualitäten zu demonstrieren.

1. Angelina Bollmann
Sie ist Schülerin an der Grundschule "Käthe Kollwitz" und las aus dem Buch von Peter Abraham "Das Schulgespenst".

Angelina Angelina3

Angelina1 Angelina2

 

2. Clara Kubsch
Sie ist Schülerin an der Grundschule "Am Lerchenfeld" und las aus dem Buch von Dagmar H. Mueller "Die Chaosschwestern sind unschlagbar".

Clara Clara1

Clara2 Clara4

 

3. Anna Lemke
Sie ist Schülerin an der Freien Schule Schönebeck, einer Grundschule nach Maria Montessori, und las aus dem Buch von Hans de Beer "Kleiner Eisbär nimm mich mit!"

Anna Anna1

Anna2 Anna3

 

4. Chiara Luther
Sie ist Schülerin an der Grundschule "Ludwig Schneider" und las aus dem Buch von Thomas Brezina "Ups, ein Hexenbaby!" (aus der Reihe ‚No Jungs! - Zutritt nur für Hexen').

Chiara Chiara1

Chiara2 Chiara3 

 

5. Lauri Magel
Er ist Schüler an der Grundschule Plötzky und las aus dem Buch von Thomas Brezina "Das unsichtbare Biest".

Lauri Lauri1

Lauri2 Lauri3

 

6. Levi Julius Sochor
Er ist Schüler an der Zinzendorfschule Gnadau und las aus dem Buch von Deborah Einspieler "Das Leben des jungen Mozart".

Levi Levi1

Levi2 Levi3
 

 


 

Siegerehrung und der Schönebecker Lese-König

Siegerehrung1

Der Überraschungstext für alle stammte aus dem Buch von Kate McMullan "Der Neue an der Schule" (Band 1 der Reihe ‚DrachenJägerAkademie').
Am Vorlesen dieses Textes hat es sich dann entschieden, wer der diesjährige Schönebecker Lese-König wurde.

Der neue Lese-König heißt Lauri Magel und wird Schönebeck am 17. November 2011 beim landesweiten Vorlesewettbewerb in Magdeburg vertreten.

 

Lese-Knig_Lauri_Magel Kopie_von_LauriMagelundFamilie

(Fotos - Lesekönig Lauri und seine Familie)

 


 

Mitteilungen der Presse

VSArtikelAm 16. September 2011 widmete die Volksstimme dem Schönebecker Wettbewerb Lese-Krone 2011 einen Artikel unter der Überschrift "Schönebecks neuer Lese-König kommt aus Plötzky".
(Lauri Magel kommt zwar von der Grundschule Plötzky, wohnt aber im Schönebecker Ortsteil Pretzien.)

(Der Artikel kann per Klick auf nebenstehendes Foto gelesen werden.)  

 

Seitenlogo

 

 

 

 

Stadtbibliothek Schönebeck

Anschrift:
Am Stadtfeld 40
39218 Schönebeck (Elbe)

Tel.: (03928) 65 699
Fax.: (03928) 84 98 36

Kontakt

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr
10 - 12 Uhr
13 - 18 Uhr
Mi
10 - 12 Uhr

Lageplan/Anfahrt

Partner

Stadtwerke
Buchhandlung